An alle Reisenden zu Umra und Hajj:

Für eine Reise nach Mekka und Medina gelten besondere Bestimmungen. Nur wenn diese erfüllt sind, wird von der Botschaft von Saudi-Arabien für Ihre Pilgerfahrt ein Visum ausgestellt. Diese Pilger-Visas sind auf die Pilgerzeit begrenzt und beschränken den Aufenthalt auf die heiligen Städte Mekka und Medina. Zudem werden aus Sicherheitsgründen Impfungen verlangt.

Um Ihnen ein gültiges Pilger-Visum nach Saudi Arabien ausstellen zu lassen und Ihre Reisedokumente zu erstellen, benötigen wir folgende Unterlagen:

  • Reisepass mit mind. 6 Monaten Gültigkeit (für alle nmitglieder !)
  • Deutsche Aufenthaltserlaubnis mit mind. 6 Monaten Gültigkeit (gilt nicht für deutsche Reisende)
  • 2 Passbilder (4,5 cm x 3,5 cm / heller Hintergrund)
  • Impfung ACWY Meningokokken
  • Ärztliches Attest: Bescheinigung Ihres Arztes, dass Sie gesund und frei sind von ansteckenden Krankheiten
  • ausgefüllter Visa-Antrag (pro nmitglied ein separater Antrag erforderlich)
  • für Hajj: ausgefüllte Hajj-Reiseanmeldung
  • bei Konvertiten: Islambescheinigung
  • bei Ehepaaren: Heiratsurkunde
  • Frauen unter 45 Jahren: dürfen nur in Begleitung eines nahen männlichen Verwandten (z.B. Bruder oder Ehemann) einreisen

Die Erstellung eines Visums durch die saudi-arabische Botschaft nimmt ca. 1-2 Wochen in Anspruch.